Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; BaseMenu has a deprecated constructor in /var/www/capacity/includes/classes/class_menu.inc on line 15

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; MenuSection has a deprecated constructor in /var/www/capacity/includes/classes/class_menu.inc on line 112

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Menu has a deprecated constructor in /var/www/capacity/includes/classes/class_menu.inc on line 218

Warning: file_get_contents(/var/www/kde.carlschwan.eu/applications/index.json): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/kde.carlschwan.eu/menu.inc on line 28

Warning: array_keys() expects parameter 1 to be array, null given in /var/www/kde.carlschwan.eu/menu.inc on line 29

Warning: sort() expects parameter 1 to be array, null given in /var/www/kde.carlschwan.eu/menu.inc on line 30

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/kde.carlschwan.eu/menu.inc on line 32
KDE - KDE veröffentlicht den Freigabekandidaten der KDE-Anwendungen 17.08
KDE • Community • Announcements
Spenden (Warum?)
paypal

KDE veröffentlicht den Freigabekandidaten der KDE-Anwendungen 17.08

Auch verfügbar in:

English | Català | Deutsch | Español | Galician | Italiano | 한국어 | Nederlands | Português | Svenska | Українська

04. August 2017. Heute veröffentlicht KDE den Freigabekandidaten der neuen Version der KDE-Anwendungen. Mit dem Einfrieren von Abhängigkeiten und Funktionen konzentriert sich das KDE-Team auf die Behebung von Fehlern und Verbesserungen.

In den Veröffentlichungshinweisen der KDE-Gemeinschaft finden Sie Informationen über neue Quelltextarchive, Portierungen zu KF5 und bekannte Probleme. Eine vollständigere Ankündigung erscheint mit der endgültigen Version.

Es sind sind gründliche Tests für die Veröffentlichung der KDE-Anwendungen 17.08 nötig, um die Qualität und Benutzererfahrung beizubehalten und zu verbessern. Benutzer, die KDE täglich benutzen, sind sehr wichtig, um die hohe Qualität der KDE-Software zu erhalten, weil Entwickler nicht jede mögliche Kombination von Anwendungsfällen testen können. Diese Benutzer können Fehler finden, so dass sie vor der endgültigen Veröffentlichung korrigiert werden können. Beteiligen Sie sich beim KDE-Team und installieren Sie den Freigabekandidaten und berichten Sie alle Fehler.

Binärpakete für KDE-Anwendungen 17.08 (Freigabekandidat) installieren

Pakete. Einige Anbieter von Linux-/UNIX-Betriebssystemen haben dankenswerterweise Binärpakete des Veröffentlichungskandidaten der KDE-Anwendungen für 17.08 (intern 17.07.90) für einige Versionen Ihrer Distributionen bereitgestellt, ebenso wie freiwillige Mitglieder der Gemeinschaft. Zusätzliche binäre Pakete und Aktualisierungen der jetzt verfügbaren Pakete werden in den nächsten Wochen bereitgestellt.

Paketquellen. Eine aktuelle Liste aller Binärpakete, von denen das KDE-Projekt in Kenntnis gesetzt wurde, finden Sie im Community Wiki.

Kompilieren des Freigabekandidaten der KDE-Anwendungen 17.08

Der vollständige Quelltext des Freigabekandidaten der KDE-Anwendungen 17.08 kann hier heruntergeladen werden. Anweisungen zum Kompilieren und Installieren finden Sie auf der Infoseite des Freigabekandidaten der KDE-Anwendungen 17.08.

KDE unterstützen

KDE ist eine Gemeinschaft Freier Software, die nur existiert und wächst, weil viele Freiwillige Ihre Zeit und Arbeit einbringen. KDE sucht immer nach neuen Freiwilligen und Beiträgen, sei es Hilfe beim Schreiben von Quelltext, Berichten oder Korrektur von Fehlern, Schreiben von Dokumentation, Übersetzungen, Promotion, Geld usw. Alle Beiträge werden sehr geschätzt und gerne angenommen. Bitte lesen Sie die Seite KDE unterstützen mit weiteren Informationen oder werden Sie unterstützendes Mitglied im KDE e.V. durch unsere neue Initiative Join the Game.

Über KDE

KDE besteht aus einem weltweiten technologiebasierten Team, das freie Software für stationäre und tragbare Computer erstellt. Die Produkte von KDE sind eine moderne Arbeitsfläche für Linux- und UNIX-Plattformen, umfassende Büro- und Gruppenprogramme und hunderte anderer Programme in vielen Kategorien einschließlich Internet, Web, Multimedia, Unterhaltung, Ausbildung, Grafik und Softwareentwicklung. KDE ist in mehr als 60 Sprachen übersetzt und wird benutzerfreundlich und mit modernen Zugangshilfen entwickelt. Die mit allen Funktionen ausgestatteten KDE-Programme können unter Linux, BSD, Solaris, Windows and Mac OS X direkt ausgeführt werden.


Handelszeichen-Hinweise. KDE® und das KDE®-Logo sind eingetragene Handelszeichen des KDE e. V. „Linux“ ist ein eingetragenes Handelszeichen von Linus Torvalds. „UNIX“ ist in den Vereinigten Staaten und weiteren Staaten ein eingetragenes Handelszeichen von „The Open Group“. Alle weiteren in dieser Ankündigung erwähnten Handelszeichen und Copyrights liegen bei den entsprechenden Eigentümern dieser Rechte.


Ansprechpartner für die Presse

Senden Sie eine E-Mail, um weitere Informationen zu erhalten:
press@kde.org

Globale Navigation